Immobilien Exposé

Ihre neue Geschäftsadresse: Platz trifft auf Vielfältigkeit und Geschichte auf Moderne!

  • Hier können Sie Ihre Kunden empfangen!
  • Repräsentativer Empfang
  • großer Besprechungsraum
  • separater Büroraum
  • weiteres Atrium
  • Büroraum oder Lagerraum
  • Großraumbüro
  • zweiter Eingangsbereich
  • Druckerbereich EG
  • großes Büro im Dachgeschoss
  • Galerie mit Öffnung zum Großraumbüro
  • Vorbereich/Pausenbereich
  • Büros im Dachgeschoss
  • Blick von der Straße aus
  • gute Infrastruktur
Objekt-Nr.:6120
Objektart:Bürofläche

Objektbeschreibung:

Sie brauchen Raum für Ihre Ideen?

Im März 2020 steht dafür eine besondere Immobilie zur Verfügung! Lassen Sie sich die Chance auf ein außergewöhnlich und vielseitiges Bürogebäude nicht entgehen.

Seit 2000 werden die Räumlichkeiten von einem Architektenbüro genutzt und sind dementsprechend eingerichtet.

Hier erwarten Sie vielzähliche Räumlichkeiten. Insgesamt verfügt das Gebäude über:

- 10 Büromöglichkeiten
- plus ein Großraumbüro mit Platz für diverse Arbeitsbereiche
- 3 große Nutzräume im Kellerbereich
- diverse sonstige Flächen ( große Flurbereiche, Galerie, Druckernischen)
- 3 WCs
- 3 Teeküchen
- 6 Außenstellplätze
- Sonnen-Außenterrasse

Die Gebäude könnte hinzu in zwei eigene Einheiten aufgeteilt werden, da zwei Eingangsmöglichkeiten vorhanden sind.

Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, schicken Sie uns einfach eine vollständig ausgefüllte Kontaktanfrage mit einigen Worten zur Ihrer Person, Ihrem Unternehmen oder Ihrem Konzept. Sie erhalten von uns ein ausführliches Exposé nebst weiteren Bildern. Ein Besichtigungstermin kann anschließend abgestimmt werden.

Lage:

Köln-Dünnwald ist ein attraktiver rechtsrheinischer Stadtteil mit geschichtlichem Hintergrund. Hier müssen unter anderem das ehemalige Rittergut Haus Haan oder auch die im 12. Jahrhundert entstandene St. Nikolaus Kirche, das älteste Gebäude des Ortes, erwähnt sein. Ein weiterer Akzent im Stadtteil ist die alte Schule Berliner Straße.

Dünnwald liegt in direkter Waldnähe. Der Dünnwalder Wald, der Thurner Wald, der Thielenbruch und mehrere große Seen sorgen für ein rundum naherholungsreiches Gelände. Auch ein Wildpark und ein Waldbad sind vorhanden. Wer sich nach noch mehr Sportangeboten sehnt, kann das nahegelegene Sportstudio oder den Dünnwalder Sportclub aufsuchen.

Der Ortskern weist heute noch Reste dörflicher Strukturen auf. Der Stadtteil verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr per Stadtbahn, S-Bahn und mehreren Buslinien (hier Buslinie 155 und 157). Darüber hinaus besteht Anschluss an die A3 über die Auffahrt Köln-Dellbrück.

In Dünnwald findet man alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten, eine Grundschule und eine weiterführende Schule. Diverse Restaurants und gemütliche Cafés bieten besondere Leckereien an und freuen sich auf neue Besucher.

Was nun fehlt ist Ihre neue Geschäftsidee. Gliedern Sie sich mit Ihrem Unternehmen ein und genießen Sie die Verschmelzung von Neubau und historischem Bestandsgebäude mit guter Anbindung!

Ausstattung:

Der historische Klosterhof (ca. 1117 gegründet) ist ein Teil der Geschichte Dünnwalds. Der Altbestand dieses Gebäudes ist ca. 1820 erbaut worden und wurde ehemals als Pferdestall genutzt. Vor ca. 2 Jahren wurde die 900 Jahrfeier gefeiert.

Der Hof besteht aus unterschiedlichen Gebäuden. Ein gelungener Mix aus Wohngebäuden und unterschiedlich gewerblichen Betrieben.

Reihen Sie sich ein zwischen Steuerberater, handwerklichen Betrieben im Bereich Holz und Elektro, einer Agentur für Wohnkonzepte, eines Ateliers sowie eines Foto- und Webdesigners.

Das Bürogebäude verfügt über folgende Ausstattungsmerkmale:

- Glasfaser
- umfangreiche Dosenverteilung
- elektrische Verschattungsrollläden

Diverse Einbauschränke, Regale, Beleuchtung, Küchenzeilen, innenliegende Rollläden, Klimageräte uvm. sind von den aktuellen Mietern aufwendig eingebaut und angepasst worden. Über eine Übernahme einzelner Gegenstände kann bei weiterem Interesse separat besprochen werden.

Beheizt wird das Gebäude über zwei Gasetagenheizungen, die Warmwasseraufbereitung läuft über einen Durchlauferhitzer. Die Abschläge für die Nebenkosten wie Strom, Gas und Internet- sowieTelefonanschluss werden vom Mieter selbst mit den Endversorgern abgestimmt.

Der Anbau verügt über eine Bürofläche von ca. 167 m² und einer Nutzfläche im Kellerbereich von ca. 83m². Der historische Bestand verfügt im Erdgeschoss über eine Fläche von ca. 155m² und im Dachgeschoss von ca. 90m².

Weitere Informationen:

Die in diesem Exposé sowie in Anlagen und Plänen enthaltenen Angaben und Objektbeschreibungen beruhen ausschließlich auf Angaben des Eigentümers bzw. sonstiger Dritter. Der Makler hat die sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit nicht überprüft und übernimmt daher keine Haftung.
Der dargestellte Grundriss ist nicht maßstabgerecht und dient nur als Einrichtungsvorschlag. Maßgeblich sind die Angaben im Mietvertrag.
------------------------------------------------
Die Provision bei Abschluss eines Mietvertrages beträgt für den Mieter 2,38 Kaltmieten (inkl. 19% USt.). Der Makler ist berechtigt auch für die Gegenseite tätig zu werden.
------------------------------------------------

IHRE IMMOBILIE BEWERTEN oder VERKAUFEN?
Kompetente Beratung hat bei uns Tradition!

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen:
www.becker-becker-immobilien.de
Rechtsrheinisch-Süd: 02203 59900-0 (Köln-Ensen)
Rechtsrheinisch-Nord: 0221 177381-0 (Köln-Dünnwald)

www.film.becker-becker-immobilien.de
www.facebook.com/BeckerBeckerImmobilien

BECKER & BECKER Immobilien OHG
Mein Makler fürs Rechtsrheinische - seit 1996!

51069 Köln


Kaltmiete: 5.100,- EUR
Nebenkosten: 220,- EUR
Gesamtfläche: 495 m²
Bürofläche: 412 m²

Zustand: Gepflegt
Baujahr: 2000

Kaution: 15.300,- EUR

  • 495 m²
Ihr Ansprechpartner
Frau Ayleen Grunack B.A. | Immobilienkauffrau
Telefon: 02203 59900-17
Mobil: 0176 56884758
ayleen.grunack@bbi-koeln.de

Kontaktaufnahme

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?

Kompetente Beratung hat bei uns Tradition - jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen: Telefon: 02203 59900-0, E-Mail: beratung@bbi-ohg.de

Ihre Immobilie verkaufen