Immobilie für den Verkauf ins rechte Licht rücken – Home Staging

Ein gut gemachtes Immobilienangebot muss nicht nur informativ sein, sondern auch die Gefühlsebene der Kaufinteressenten ansprechen. Ein Haus oder eine Wohnung, die zum Verkauf stehen, sollten daher für die Fotoaufnahmen und späteren Besichtigungstermine aufgeräumt, hell beleuchtet und geputzt sein.

Homestaging-Immobilie-vor-dem-Verkauf-ins-rechte-Licht-rücken.jpg

Der perfekte Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Sie fragen sich, wann der beste Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie ist? In diesem Video fassen wir die drei wichtigsten Aspekte nochmal für Sie zusammen!

Beratungstermin vereinbaren

Ferner kann es angeraten sein, die Immobilie einem Home Staging zu unterziehen. Dabei wird das Objekt wie eine Theaterbühne (englisch: stage) für die Interessenten vorbereitet. Nach einem Home Staging sollen sich Kunden auf Anhieb vorstellen können, darin zu leben. Denn häufig scheitert der Kauf, weil sich Verbraucher bei der Besichtigung nicht ausmalen können, wie das Wohnzimmer aussieht, wenn etwa ein mächtiger Schrank nicht mehr drinsteht.

Zwei Arten von Home Staging

Man unterscheidet zwei Arten von Home Staging. Neubauten beziehungsweise leerstehende Immobilien können mit Mietmöbeln (teils aus Karton), Lampen, Wohnaccessoires etc. vorübergehend eingerichtet werden. Dies schafft eine wohnliche Atmosphäre, Kaufinteressenten fühlen sich wohler als in einem Rohbau oder leergeräumten Zimmern. Zweitens hilft es ihnen, sich auszumalen, wie sie die Räume künftig nutzen, wo Tische, Betten, Schränke oder eine Küchenzeile stehen könnten.

Beim virtuellen Home Staging hingegen, das sich erst seit wenigen Jahren stärker verbreitet, werden Fotos von bewohnten Innenräumen überarbeitet. Zumeist verwenden Maklerinnen und Makler in ihrem Exposé aktuelle Immobilienfotos, die sie mit einer attraktiven Visualisierung der Räume verknüpfen. Diese erinnern an Architektur-Renderings, bei denen Innenbereiche von Gebäuden visualisiert werden, für die es lediglich erste Pläne gibt.  

Umbaumaßnahmen visualisieren

Beim virtuellen Staging wird somit erkennbar, wie etwa der Wohn-Essbereich aussehen könnte, wenn man eine Wand entfernt oder Fenster vergrößert. Die Vorteile dieser Technik liegen auf der Hand: Die Eigentümer müssen an ihrer Einrichtung nichts ändern, um viele potenzielle Erwerber anzusprechen. Immobiliensuchende können sich besser vorstellen wie ihre Traumimmobilie nach einigen Baumaßnahmen aussehen könnte, mit modernen Möbeln und Bodenbelägen versehen.

Für virtuelles Home Staging gibt es spezielle Softwareprodukte, mit denen Grundrisse und Einrichtungen maßstabgetreu optimiert werden können sowie spezialisierte Dienstleister, die diese Arbeit übernehmen.

Beim virtuellen Staging wird ein sehr guter Eindruck der Immobilie vermittelt, vor allem wenn die überarbeiteten Bilder in eine virtuelle Besichtigung eingebunden werden, bei der sich Kaufinteressierte am Tablet oder PC durch die einzelnen Räume klicken und Details heranzoomen können.

Für Eigentümer, die ihre vier Wände noch bewohnen, hat dies den Vorteil, dass sie weniger Besichtigungen vor Ort haben, weil die Kaufinteressenten bereits im Vorfeld einen umfassenden Eindruck der Immobilie erhalten haben. Zweitens werden Kaufentscheidungen beschleunigt. Last but not least lassen sich nach einem Home Staging häufig höhere Verkaufspreis erzielen.

 

 

Immobilie nach dem Home Staging verkaufen ­– aber wie?

Es scheint auf den ersten Blick simpel: Einfach ein Inserat in die Zeitung setzen, der Wohnungsmarkt ist ja ohnehin gefragter denn je. Da wird sich schnell jemand finden, oder doch nicht? Die Wahrheit ist, dass man als Verkäufer große Steine ins Rollen bringen muss, die Planung, Energie und Ressourcen kosten. Sonst bleiben am Ende Zweifel: Habe ich den besten Preis für meine Immobilie bekommen? Habe ich mich für den richtigen Käufer entschieden? Sind alle Unterlagen vollständig und bin ich abgesichert, wenn es zu Reklamationen kommt?

Noch bevor Sie so richtig loslegen, müssen Sie die Weichen stellen, wie Sie den Immobilienverkauf gestalten wollen, der dann das weitere Vorgehen definieren wird.

Jetzt online den Wert Ihrer Immobilie ermitteln!

Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren?

Unser erfahrenes Team nimmt sich Ihrem Anliegen rund um Immobilie und Lebensqualität gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt direkt einen Termin vereinbaren

Weitere Ratgeber

Alle Ratgeber
Immobilienmarkt

Wohnimmobilien als Kapitalanlage

Wohnimmobilien als Kapitalanlage bleiben attraktiv, denn gewohnt werden muss immer. Durch weiterhin unzureichende Neubautätigkeit und die sprunghafte Bevölkerungszunahme durch Zuwanderung beispielsweise aus der Ukraine, gewinnen Wohnungen und Häuser als Investment noch mehr an Bedeutung. Wichtig ist nur, sie smart auszuwählen.

Immobilie verkaufen

Haus verkauft. Was nun?

Viele Immobilieneigentümer zögern den Verkauf Ihres Hauses hinaus. Oftmals, weil sie nicht wissen, wie sie in Zeiten von Niedrigzinsen den Verkaufserlös reinvestieren sollen. Durch die starken Steigerungen der Immobilienpreise belaufen sich die Erträge aus dem Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses oft auf einen höheren sechsstelligen Betrag. In Regionen mit hoher Nachfrage liegt der Betrag oft darüber.

Wertermittlung eines Mehrfamilienhauses

Der Unterschied bei der Preisermittlung von Mehrfamilienhäusern im Vergleich zu Eigentumswohnungen

Der Verkauf eines Mehrfamilienhauses ist im Vergleich zum Verkauf eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung deutlich komplexer. Der höhere Verkaufspreis gepaart mit Unwissenheit oder mangelnder Erfahrung von Verkäufern kann bei einem Verkauf eines sogenannten Zinshauses deutlich schneller einen großen finanziellen Schaden verursachen.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

  • Nötige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Google

    Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Vimeo Videos

    Wir verwenden Vimeo Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies gesetzt, die für Vimeo relevant sind.

  • OpenStreetMap

    Setzt Cookies, um OpenStreetMap-Karten zu entsperren.

  • Proven Expert

    Lädt unsere Bewertungen von Proven Expert (Expert Systems AG).

  • Marketing

    Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen.