Immobilie vermieten oder verkaufen? Hintergrundwissen als Entscheidungshilfe

Eine Immobilie zu verkaufen oder zu vermieten bietet jeweils Vorteile und birgt zugleich Risiken. Je nach persönlicher Lebenssituation.

Wie-kann-ich-meine-Immobilie-verkaufen-in-Koeln-und-Umgebung_Becker-und-Becker-Immobilien.jpg

Der perfekte Zeitpunkt für den Immobilienverkauf

Sie fragen sich, wann der beste Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie ist? Sie wollen Ihre Immobilie dann verkaufen, wenn die beste Marktsituation da ist um den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Video zeigen wir Ihnen drei Aspekte, die Ihnen helfen sollen, den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf Ihrer Immobilie zu bestimmen.

Der Kauf oder Besitz einer Immobilie ist für viele Menschen ein großer Schritt. Doch irgendwann stellt sich die Frage: Soll die Immobilie verkauft oder vermietet werden? Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile, die sorgfältig abgewogen werden sollten. In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Entscheidungshilfe und erläutern wichtige Aspekte, die Sie bei der Wahl zwischen Vermietung und Verkauf Ihrer Immobilie berücksichtigen sollten.

 

Rechtslage klären

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, sollten Sie die Rechtslage sorgfältig prüfen. Sind Sie alleiniger Eigentümer der Immobilie oder handelt es sich um eine Erbengemeinschaft? Gibt es Rechtsansprüche Dritter, wie zum Beispiel ein lebenslanges Nießbrauchrecht oder ist das Grundstück nach dem Erbbaurecht für eine begrenzte Zeit gepachtet? Diese und weitere Fragen sollten vor einer Entscheidung geklärt werden. Hier kann ein erfahrener Immobilienmakler oder ein Notar weiterhelfen.

 

Finanzielle Situation und Lebensentwurf

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist Ihre finanzielle Situation und Ihr Lebensentwurf. Benötigen Sie Kapital, um einen Kredit oder eine Finanzierung abzulösen oder ein größeres Projekt zu realisieren? Dann könnte ein Verkauf der Immobilie die richtige Entscheidung sein. Wenn Sie jedoch regelmäßige Einkünfte anstreben, um zum Beispiel die Altersvorsorge zu sichern oder Pflegekosten zu finanzieren, könnte eine Vermietung die bessere Wahl sein.

 

Steuerliche Vor- und Nachteile

Auch steuerliche Aspekte sollten bei der Entscheidung zwischen Verkauf und Vermietung berücksichtigt werden. Wenn Sie die Immobilie nicht mindestens zehn Jahre besitzen oder diese zumindest für zwei Jahre selbst genutzt haben, fällt für Sie als Verkäufer Spekulationssteuer an. Diese ist nicht unerheblich und abhängig von Ihrer Steuerklasse. Auch wenn Kinder, für die Sie noch Kindergeld beziehen, das Haus oder die Wohnung genutzt haben, zählt dies als Eigennutzung. Sollten Sie beispielsweise eine Wohneinheit in einem Mehrfamilienhaus selbst bewohnt haben, ist nur diese anteilig von der Spekulationssteuer befreit.

Wenn Sie sich für eine Vermietung entscheiden, können Sie hingegen von verschiedenen Steuervorteilen profitieren. Hierzu zählen zum Beispiel Abschreibungen, Werbungskosten und die Möglichkeit, die Mieteinnahmen mit anderen Einkünften zu verrechnen.

 

Lage, Zustand und Nachfrage

Lage, Zustand und Nachfrage sind weitere wichtige Faktoren bei der Entscheidung, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten sollten. Die Lage Ihrer Immobilie ist ein entscheidender Faktor, da sie den Preis Ihrer Immobilie beeinflusst. Eine Immobilie in einer begehrten Gegend wird in der Regel höher bewertet als eine Immobilie in einer weniger begehrten Gegend. Der Zustand Ihrer Immobilie kann ebenfalls den Preis beeinflussen. Eine renovierte Immobilie kann einen höheren Preis erzielen als eine, die renovierungsbedürftig ist. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Immobilie zu vermieten, müssen Sie auch die Nachfrage in Ihrer Gegend berücksichtigen. Wenn es viele leerstehende Immobilien gibt, kann es schwieriger sein, Mieter zu finden und eine hohe Miete zu erzielen.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Entscheidung, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten sollten, ist der Aufwand, den Sie betreiben müssen. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, müssen Sie in der Regel weniger Zeit und Energie investieren als bei der Vermietung. Wenn Sie Ihre Immobilie vermieten, müssen Sie sich um alle Aspekte des Vermietungsprozesses kümmern, einschließlich der Instandhaltung der Immobilie, der Suche nach Mietern, der Verwaltung von Mietzahlungen und der Lösung von Problemen, die während des Mietzeitraums auftreten können. Wenn Sie nicht bereit sind, diese Verantwortung zu übernehmen, ist es möglicherweise besser, Ihre Immobilie zu verkaufen.

 

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten sollten, von vielen Faktoren abhängt. Es ist wichtig, die Rechtslage zu klären, Ihre finanzielle Situation zu berücksichtigen und steuerliche Vor- und Nachteile abzuwägen. Die Lage, der Zustand und die Nachfrage Ihrer Immobilie sind ebenfalls wichtige Faktoren. Es ist auch wichtig, den Aufwand zu berücksichtigen, den Sie betreiben müssen, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Immobilie zu vermieten. Wenn Sie alle diese Faktoren sorgfältig abwägen, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, die Ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht.

Wenn Sie professionelle Unterstützung bei der Entscheidung benötigen, ob Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten sollten, sind wir gerne für Sie da. Als erfahrene Immobilienmakler kennen wir den Markt im Raum Köln, Bergisch Gladbach, Hürth und Leverkusen sehr gut und können Sie umfassend beraten. Wir helfen Ihnen bei der Klärung der Rechtslage, bei der Bewertung Ihrer Immobilie und bei der Vermittlung von Mietern oder Käufern. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren!

 

Lassen Sie sich beraten: Terminbuchung

Immobilie vermieten

Um die Spekulationssteuer zu umgehen, bietet es sich an, eine Immobilie zu vermieten. Eventuell vorübergehend – bis zum Ablauf der Zehnjahresfrist nach dem Erwerb. Auch wenn eine mögliche Eigennutzung zu einem späteren Zeitpunkt im Raum steht, halten Sie sich mit einer Vermietung alle Möglichkeiten offen. Allerdings haben Kinder oder Enkelkinder, die Sie vielleicht im Blick haben, womöglich ganz andere Vorstellungen oder verlegen ihren Lebensmittelpunkt in eine entfernte Region. Hier könnten Sie mit einer Kapitalhilfe eher unterstützen.

Eine Immobilie zu vermieten, sichert langfristig inflationssichere Erträge. Ja, doch sobald Sie mit Mietausfällen oder ungeplanten Instandhaltungskosten konfrontiert sind, müssen Sie eine neue Rechnung aufmachen. Wenn die Mieteinnahmen für den Lebensunterhalt fest eingeplant sind, benötigen Sie ausreichend Rücklagen. Ansonsten könnte ein finanzieller Engpass schnell die Folge sein. Denn den Mieteinnahmen stehen feste laufende Kosten gegenüber, die Sie in jedem Fall tragen müssen.

Auch der Verwaltungsaufwand ist nicht zu unterschätzen, wenn Sie Ihre Immobilie vermieten. Mit dem Mietvertrag und der jährlichen Betriebskostenabrechnung allein ist es nicht getan. Sie haben eine Verantwortung Ihren Mietern gegenüber und stehen in der Pflicht, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten und umsetzen. Wie diese zukünftig gestaltet sind, ist heute noch nicht abzusehen. Natürlich können Sie eine Verwaltungsgesellschaft beauftragen. Dies wiederum ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Neben strategischen Überlegungen sind die aktuelle Nachfrage und vor allem der Sanierungsbedarf weitere Aspekte, die eher gegen die Vermietung sprechen können. Sind seriöse und solvente Mieter für das Objekt dauerhaft wahrscheinlich? Muss im Vorfeld aufwendig saniert werden und rechnen sich diese Investitionskosten auf lange Sicht? Auch die „besten Mieter“ verhindern auf Dauer nicht die Abnutzung und den damit verbundenen Wertverlust der Immobilie. Wer die Sanierung in die Hand der Mieter legt, um Kosten zu sparen, kann exakt das Gegenteil erreichen. Bei nicht sachgerecht ausgeführten Arbeiten riskieren Sie Ihren Versicherungsschutz. Beispielsweise bei einem Wasserschaden. Nicht selten müssen im Nachhinein Fachbetriebe doppelte Arbeit leisten.

 

Immobilie verkaufen

Ihre Immobilie zu verkaufen ist ein endgültiger Schritt. Möglicherweise sprechen sentimentale Beweggründe dagegen. Oder die Überlegung, die weitere Entwicklung auf dem Immobilienmarkt abzuwarten. Jedoch ist es Ihnen möglich, sich ein lebenslanges Nießbrauchrecht zu sichern und Ihr Haus/Ihre Wohnung auch nach dem Verkauf zu bewohnen. Wer die Immobilie hauptsächlich als Kapitalanlage sieht, sollte einen Vergleich ziehen zwischen der Mietrendite und Erträgen aus Geldanlagen. Mit allen Risiken bei der Vermietung, wie bereits dargestellt.

Folgendes ist sicher: Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, erhalten Sie den aktuellen Gegenwert und können über das Kapital frei verfügen. Keine Verpflichtungen – keine unliebsamen Überraschungen und Stresssituationen. Auch stark sanierungsbedürftige Objekte finden zumeist sehr schnell einen Abnehmer. Zum einen sind Baugrundstücke zurzeit derart begehrt, dass viele Interessenten den Abriss einer Altimmobilie in Kauf nehmen. Teilweise erwerben geschickte Hobbyhandwerker oder auch Profis gezielt solche Immobilien, um diese in Eigenregie verkaufsfertig aufzubereiten. Nach zwei Jahren der Eigennutzung kann diese dann gewinnbringend weiterverkauft werden.
 

Sicher verkaufen mit Netzwerk und Expertise

Wir verstehen uns nicht nur als Immobilienmakler, der das passende Objekt für Sie vermittelt. Wir sehen uns als Partner in allen Belangen rund um die neue und alte Immobilie. Denn dazu gehört weit mehr als die Immobiliensuche – zum Beispiel die Klärung der Finanzierung, die Planung von Umbauten und die Beratung zum Verkauf der bisherigen Immobilie. Dabei sind wir in jeder Phase des Verkaufs, von Strategiefindung über Vermarktung und dem Durchführen von Besichtigungsterminen bis hin zum notariellen Abschluss an Ihrer Seite.

Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch zu Ihrem Immobilienvorhaben.

* Erforderliche Angaben

Jetzt online den Wert Ihrer Immobilie ermitteln!

Sie wollen mehr zu diesem Thema erfahren?

Unser erfahrenes Team nimmt sich Ihrem Anliegen rund um Immobilie und Lebensqualität gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt direkt einen Termin vereinbaren

Weitere Ratgeber

Alle Ratgeber
Immobilienratgeber

Wohnen und Leben in Hürth: Ein umfassender Leitfaden

Entdecken Sie die Vorteile des Wohnens in Hürth! Unser Ratgeber bietet detaillierte Informationen zu Stadtteilen, Freizeitmöglichkeiten, Bildung, Verkehrsanbindung und Wohnmöglichkeiten. Ideal für Familien, Berufspendler und alle, die eine naturnahe Umgebung mit städtischem Komfort suchen.

Immobilienratgeber

Frühjahrsratgeber: Gartenpflege & Landschaftsgestaltung

Entdecken Sie unseren umfassenden Frühjahrsratgeber für Gartenpflege und Landschaftsgestaltung, der alles bietet, was Sie brauchen, um Ihren Außenbereich in eine grüne Oase zu verwandeln! Von der Bodenvorbereitung und Pflanzenauswahl bis hin zur Bewässerung und Pflege geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Tricks, um Ihren Garten im Frühling zum Blühen zu bringen. Erfahren Sie, wie Sie gesunde Böden schaffen, welche Pflanzen perfekt für Ihren Standort sind und wie Sie Ihren Garten das ganze Jahr über pflegen können. Machen Sie sich bereit, Ihren grünen Daumen zu entfalten und Ihren Garten in eine atemberaubende Landschaft zu verwandeln!

Immobilienratgeber

Wohnen und Leben in Bonn: Ein umfassender Leitfaden

Entdecken Sie alles, was Bonn zu bieten hat! Unser Leitfaden bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Wohnviertel, Arbeitsmöglichkeiten, Freizeitaktivitäten und Bildungseinrichtungen in Bonn. Als Ihr lokaler Immobilienmakler stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihnen bei jedem Schritt Ihres Weges in dieser aufregenden Stadt zu helfen.

Immobilienratgeber

Wohnen und Leben in Köln: Ein umfassender Leitfaden

Entdecken Sie alles, was Köln zu bieten hat! Von Wohnvierteln und Arbeitsmöglichkeiten bis hin zu Freizeitaktivitäten und Bildungseinrichtungen - unser Leitfaden gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in das Wohnen und Leben in Köln. Erfahren Sie mehr von Ihrem lokalen Immobilienmakler.

Immobilienratgeber

Wie finde ich den "besten Makler" in Köln?

Die Auswahl des richtigen Immobilienmaklers in Köln ist entscheidend für den Erfolg beim Verkauf oder Kauf Ihrer Immobilie. Doch was definiert den "besten Makler"? In diesem Artikel beleuchten wir die essentiellen Merkmale, die einen kompetenten Makler auszeichnen, und entlarven die Illusion, die oft mit gekauften Auszeichnungen einhergeht.

Immobilienratgeber

Wie energieeffizient ist eine Immobilie?

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Tiny Houses und warum sie eine zunehmend beliebte Wohnform sind. Entdecken Sie ihre Vorteile, Herausforderungen und erhalten Sie wertvolle Tipps für angehende Tiny House-Besitzer. Zusätzlich erfahren Sie, wie Tiny Houses auch in Köln und Umgebung eine attraktive Alternative zum hektischen Stadtleben bieten können. Informieren Sie sich über Standortwahl, gemeinschaftliche Projekte und die Nähe zur Natur, und erkunden Sie, warum Tiny Houses eine spannende und nachhaltige Wohnmöglichkeit darstellen.

Immobilienratgeber

Winterverkauf Ihrer Immobilie vorbereiten

Bereiten Sie Ihr Haus mit unseren ausführlichen Tipps und einer einladenden Winteratmosphäre optimal für den Verkauf vor. Nutzen Sie die Wärme und den Charme des Winters, um potenzielle Käufer zu beeindrucken und Ihr Haus erfolgreich zu vermarkten.

Telefon Kontakt

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Wir verwenden Vimeo Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies gesetzt, die für Vimeo relevant sind.

  • Setzt Cookies, um OpenStreetMap-Karten zu entsperren.

  • Lädt unsere Bewertungen von Proven Expert (Expert Systems AG).

  • Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen und Social-Media-Plattformen. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr