Eine reizvolle, vulkanische Hügellandschaft vor der Kulisse des Siebengebirges – Wachtberg

Wachtberg zeichnet sich vor allem durch seine prächtigen Wasserburgen, die alten Kirchen, die Obstbaumblüte, das traditionelle Töpferhandwerk und die Schreinerwerkstätten aus.

wachtberg-amadeus-von-bibra-NxpmN4TQY2M-unsplash.jpg
Rhein-Sieg-Kreis

Wunderschönes Wachtberg

Verkehrsanbindung

Wachtberg liegt linksrheinisch im Süden von der Stadt Bonn und direkt an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Die Stadt besteht aus sechzehn Ortschaften. Jede Ortschaft hat ihre eigene Historie und einen ganz besonderen Charme.

Kultur & Freizeit

Die Kulturszene in der Stadt ist sehr lebendig und aktiv. In einer früheren Töpferei befindet sich das Drehwerk 17/19, welches eine Kleinkunstbühne, ein Bistro und ein Programmkino bietet.

In Wachtberg gibt es zudem eine starke Vereinskultur. Ob Reiten, Angeln oder Badminton, Basketball oder Tischtennis, Bogenschießen oder Fußball, Motorsport oder Leichtathletik: Jeder kommt auf seine Kosten.

Spielplätze, Jugendzentren und Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbad, Tennis-, Golf- und Reitanlagen, Theater bieten ideale Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Traditionelle Bauernhöfe mit Hofläden und ein modernes Einkaufszentrum verbinden eine freundliche Atmosphäre mit den Bedürfnissen eines modernen Lebens.

Gut ausgebaute Wanderwege machen auch Radtouren zu einem Vergnügen. Unmittelbar am Wegesrand liegen viele Sehenswürdigkeiten, ebenso wie Gartenlokale, die im Sommer für Erfrischung sorgen. Radfahrer haben die Wahl zwischen mehreren ausgeschilderten Radwegen unterschiedlicher Länge und einem 30 Kilometer langen Rundweg. Darüber hinaus führt die wohl bekannteste touristische Radroute der Region durch Wachtberg: die Wasserburgenroute, die von Bonn über Aachen bis Köln führt.

Natur & Erholung

Auf ausgewiesenen Wegen kann man den Rodderberg durchwandern und die vulkanischen Felsformationen und die für Vulkane typischen Trockenrasen bewundern. Mit Blick auf das gegenüber liegende Siebengebirge ist der Rodderberg eines der beliebtesten Erholungsziele der gesamten Region.

Wandern Sie durch Wachtbergs Landschaft, vorbei an Feldern, Pferdekoppeln und Wasserschlössern, über Vulkane, durch Bäche, Wälder und Dörfer. Mehrere ausgeschilderte Wanderwege führen durch die Region.

Familie & Bildung

Die Grundschulen und die Hans-Dietrich-Genscher-Schule genießen einen guten Ruf, vor allem wegen ihrer Schulprofile. Sie sind auch bei den Eltern sehr begehrt.

Die weiterführenden Schulen in Bonn, Meckenheim und Rheinbach bieten ein breites Spektrum an Schulformen in unterschiedlichen Trägerschaften. Die meisten Schüler aus Wachtberg besuchen Bonner Schulen.

Wohnlagenkarte Wachtberg

Wohnlagenkarte_Wachtberg.jpg

Immobilie bewerten lassen

Regionen

Regionen

Alle Regionen

Niederkassel

An der Riviera des Rhein-Sieg-Kreises – Niederkassel

Die Stadt Niederkassel im Rhein-Sieg-Kreis erstreckt sich fast 12 km entlang des rechten Rheinufers. Niederkassel liegt zwischen den Großstädten bzw. Oberzentren Köln, Bonn und Troisdorf, die durch günstige Verkehrsanbindung innerhalb von 20 Minuten zu erreichen sind. Im Süden der Stadt, bei Mondorf, mündet die Sieg in den Rhein.

Köln-Finkenberg

Köln-Finkenberg: Abwechslungsreich Wohnen

Finkenberg wird oft fälschlicherweise für ein reines Hochhausviertel gehalten, denn über 70 Prozent der Wohngebäude sind Ein- und Zweifamilienhäuser. Eine gute Verkehrsanbindung, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Angebot an Schulen und sozialen Einrichtungen führten zur Aufwertung des Stadtteils.

Weitere Regionen

Weitere Regionen

Alle Regionen

Köln-Dellbrück

Begehrt, beliebt, belebt – Köln-Dellbrück

Als Tor zu Köln und Bergisch Gladbach zählt Dellbrück zu einer der begehrtesten Wohngegenden im Kölner Umkreis. Den guten Ruf als „Lindenthal der Schäl Sick“ genießt Dellbrück zurecht. Denn die Dellbrücker Lebensqualität wird maßgeblich von dem harmonischen Zusammenspiel von Freizeit, Natur und Alltag geprägt, die besonders die vielen ansässigen Familien und den dazugehörigen Großeltern schätzen.

Köln-Dünnwald

Köln-Dünnwald: Ein Paradies für Naturabenteurer

Dünnwald gehört eigentlich zur Stadt Köln. Betritt man dieses Veedel, vergisst man das jedoch schnell: Vom Stress und der Hektik des Großstadtlebens ist hier nichts zu spüren. Auch große Mehrfamilienhäuser-Blocks sucht man hier vergeblich. Stattdessen reihen sich in den Wohnsiedlungen gepflegte Einfamilienhäuser aneinander.

Köln-Holweide

Märchensiedlung und Generationenort: Köln-Holweide

Im rechtsrheinischen Holweide treffen sich der Charme eines in die Natur eingebetteten Wohnortes mit den zeitgemäßen Ansprüchen an gutes Wohnen für jedermann. Die Einwohner des an Mülheim angrenzenden Kölner Stadtteils könnten gemischter nicht sein: Auf der einen Seite bietet die Beschaulichkeit der Umgebung viel Lebensqualität für Familien bis Senioren.

Cookie Informationen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

  • Nötige Cookies

    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Die Seite verwendet diese Cookies, um Session-Informationen zu hinterlegen. Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System YNFINITE. Diese werden von dort bereitgestellt. YNFINITE erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Google

    Setzt Cookies, um Google Bewertungen und Karten zu entsperren.

  • Vimeo Videos

    Wir verwenden Vimeo Videos auf unserer Seite, dabei werden Cookies gesetzt, die für Vimeo relevant sind.

  • OpenStreetMap

    Setzt Cookies, um OpenStreetMap-Karten zu entsperren.

  • Proven Expert

    Lädt unsere Bewertungen von Proven Expert (Expert Systems AG).

  • Marketing

    Wir verwenden für unsere Website verschiedene Pixel für Marketing Maßnahmen.